Herzlich willkommen!


Am Sonntag, 16. Februar 2020 ist so einiges los im Pizol Gebiet. Erlebe die Wettkampfathmosphäre hautnah mit! Begleite die Athletinnen und Athleten am Start, auf der Strecke und bis ins Ziel. Damit Du nichts verpasst, findest Du hier einige Infos. 

Das Startgelände für EXTREME & SPEED (Start 9:00 Uhr) befindet sich gleich bei der Mittelstation der Pizolbahn in Wangs. Der Massenstart ist ein riesen Spektakel, das sich lohnt mit anzusehen.

Mit der Pizolbahn in Wangs gelangst du schnell zum zweiten Startgelände in der Furt, wo's um 9:45 Uhr mit dem Startschuss für CLASSIC weitergeht. Per Sesselbahn gleich bei der Furt, kannst du die Läufer direkt vom Lift aus beobachten. Bei der Bergstation dieser Sessalbahn kannst Du nun die ersten Läufer anfeuern.

Mit der nächsten Sesselbahn hoch und Du hast die ersten 750 Höhenmeter bereits überwunden. Hinter der Pizolhütte (Richtung Twärchamm) kannst Du den ersten Fellwechsel beobachten. Die Athletinnen und Athleten machen sich bereit zur Abfahrt.

Hast du Skis dabei? Dann löst du am besten eine Tageskarte und geniesst noch ein paar Schwünge auf der Piste. Oder noch besser, du startest gleich selber auf einer der Strecken! Die beschriebenen Hot-Spots sind aber auch sehr gut ohne Skis erreichbar. Es können auch Einzelfahrten gelöst werden. 

 

Hot Spots:*
ab 7:00 Uhr: Startnummernausgabe gleich neben der Talstation in Wangs
ab 8:00 Uhr: Vorbereitungen/Aufwärmphase für den Start der Strecke EXTREME & SPEED bei der Mittelstation
9:00 Uhr: Start Altiski EXTREME & SPEED bei der Mittelstation in Wangs

ab 9:20 Uhr: Einlauf der ersten Läufer von EXTREME & SPEED bei der Furt neben der Bergstation der Gondelbahn.

ab 9:00 Uhr:  Vorbereitungen/Aufwärmphase für den Start von Altiki CLASSIC bei der Furt.
ab 9:30 Uhr: Verfolge die Läufer von EXTREME & SPEED auf Höhe Gaffia (Bergstation untere Sesselbahn) 
9:45 Uhr: Start Altiski CLASSIC bei der Furt 

ab 10:00 Uhr: Verfolge die Läufer von CLASSIC auf Höhe Gaffia (Bergstation untere Sesselbahn)
ab 10:00 Uhr: Verfolge die Läufer von EXTREME & SPEED auf Höhe Pizolhütte 

ab 10:00 Uhr: Die legendäre Altiski Schneebar bei der Furt (direkt an der Skipiste) sorgt für gute Stimmung!
ab 10:00 Uhr: Musik und Unterhaltung im Zielgelände bei der Furt
ab 10:10 Uhr: Zieleinlauf der ersten Läufer von SPEED im Zielgelände in der Furt
ab 10:45 Uhr: Verfolge die ersten Zieleinläufe von CLASSIC auf der Pizolhütte 

ab 10:50 Uhr: Zieleinlauf der ersten Läufer von EXTREME im Zielgelände bei der Furt


13:00 Uhr: letzte Zielenläufe und Zielschluss
13:30 Uhr: Rangverlesen und anschliessende Preisverlosung im Zielgelände bei der Furt
18:00 Uhr: Letzte Talfahrt mit der Gondelbahn nach Wangs

 

*Änderungen der Strecken und des Programmes durch die Organisatoren können Auswirkungen auf die oben angegebenen Zeiten haben.